Das maximumm gemeinsam erreichen.

Jubiläumsjahr startet mit Eventabsage...

Freitag, 24. April 2020

Das Kind geschaukelt, die Kurve gekriegt, dem Leben ein Schnippchen geschlagen und es wieder auf Vordermann gebracht: Die Karten, die in unserem Jubiläumsbüchlein auf die maxi.mumm-Events 2020 hinweisen, warten geduldig auf den Postversand und das persönliche Weitergeben. Leider musste nun die Gewerbeausstellung in Wangen an der Aare - der erste Jubiläumsanlass, an dem wir mit einem Stand präsent gewesen wären - wegen Corona abgesagt werden.

Nichtsdestotrotz verteilen wir unser Jubiläumsbüchlein mit den Postkarten und vielem mehr zur Geschichte von maxi.mumm ab sofort gerne. Wir werden es zusammen mit den Jahresberichten verschicken und weiteren Interessierten auf Anfrage zukommen lassen – ein Mail an info [at] maximumm.ch genügt. Denn obwohl die erste Eventkarte nun nicht mehr als Einladung dienen mag, an den Kühlschrank geheftet macht sie sich trotzdem noch sehr gut...

Mit unserer Präsenz an verschiedenen Anlässen im Oberaargau möchten wir im Jubiläumsjahr ein Dankeschön in die Gemeinden hinaustragen. Mit einem eigenen Stand sind wir – hoffentlich - als nächstes am 5. September am Buchsi-Fest in Herzogenbuchsee anzutreffen. Am Zibelemärit vom 31. Oktober in Huttwil und am Glatte Märit vom 6. bis 8. November in Langenthal freuen wir uns ebenso auf den Austausch mit den Menschen von hier. Mit einem kleinen Präsent sagen wir dann vor Ort herzlich «Merci» und schenken interessierten Besucherinnen und Besuchern gerne ein maxi.mumm an Aufmerksamkeit.

Weitere Infos zu unserem Jubiläum sind übrigens hier zu finden: bit.ly/25Jahre_maximumm

Daniela Häusler