Das maximumm gemeinsam erreichen.

Update vom 15. Mai zur Corona Situation im maxi.mumm

Freitag, 15. Mai 2020

Auch das maxi.mumm war stark von den behördlichen Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus getroffen. Am 18. März erhielten wir von unserem Auftraggeber die Mitteilung, dass wir für unsere Dienstleistungen vorerst keine Programmteilnehmer mehr einsetzen dürfen. Wir mussten unser Angebot demnach stark einschränken und einige Aufträge wurden vorübergehend durch die Mitarbeitenden weitergeführt. Seit dem 14. April ist es uns möglich, unter strikter Berücksichtigung der BAG-Richtlinien wieder Teilnehmer einzusetzen.

Nach den neusten Lockerungen vom 11. Mai konnten wir nun einen weiteren Schritt Richtung Normalität machen. Dies freut uns sehr!

Konkret bedeutet dies:

  • Die Geschäftsstelle ist zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch erreichbar unter 062 918 10 30. Auch der Schalter am Hauptsitz an der Murgenthalstrasse 12, Langenthal ist zu diesen Zeiten wieder geöffnet.
  • Der Produkteverkauf - Berner Aronia, Holzbriketts, etc. läuft wieder wie gewohnt. Die Verkaufsstellen sind geöffnet, Bestellungen sind aber weiterhin auch telefonisch möglich.
  • Der Velolieferdienst wird weiter reduziert geführt. Lieferzeiten: Montag bis Freitag, 9.00 – 17.00 Uhr. Samstags bleibt der Betrieb eingestellt.
  • Der Migros-Einkaufsservice bleibt weiter im Angebot. Bestellungen, die bis um 12.00 Uhr getätigt werden, liefert Ihnen unser Velolieferdienst noch am selben Tag nach Hause. Bei Interesse rufen Sie uns auf die Nummer 062 918 80 80 an.
  • Der Occasionveloverkauf an der Bahnhofstrasse 37, Langenthal ist als Outdoorverkaufsladen bei schönem Wetter von Montag bis Freitag jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Beachten Sie: Steht das Infoplakat auf dem Vorplatz, ist der Verkauf in Betrieb.
  • Die Velostation beim Bahnhof bleibt geöffnet, ist aber weiterhin nicht besetzt. Für Anliegen (Aboverlängerung, Tagestickets etc.) rufen Sie uns auf die Nummer 062 918 80 80 an.
  • Die Recyclingannahmestelle ist geöffnet.
  • Im «LernTeam» ist der Präsenzunterricht unter Sicherheitsvorkehrungen wieder möglich. Auch neue SchülerInnen können aufgenommen werden. Weitere Infos finden Sie unter www.daslernteam.ch.
  • Die Betriebe «Holzwerkstatt» und «Hauswartungen» können neue Aufträge in beschränktem Umfang entgegennehmen.
  • Der Betrieb «Gastronomie» ist wieder offen. Anfragen für Verpflegungslieferungen sind unter 062 918 80 58 möglich.
  • Umzüge werden bis zum 30. Juni 2020 nicht angeboten. Offerten für Anfragen ab Juli 2020 erstellen wir mit Vorbehalt.

Sobald sich die Lage weiter verändert, informieren wir Sie über unsere Webseite und via Facebook.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Kraft und Durchhaltevermögen!

Daniela Häusler